FANDOM


GABEL (1906 - 40)

Automatic Machine And Tool Company, Chicago, Illinois

John Gabel Manufacturing Co., Chicago, Illinois

Der 1872 in Österreich geborene John Gabel hatte nach seiner Einwanderung in die USA verschiedene Jobs, unter anderem war er Vorarbeiter bei Mills Novelity. 1898 gründete er die „Automatic Machine and Tool Co.“. Bereits 1906 (!), zwei Jahre nach Markteinführung der Schellack – Platten, baute er den „Automatic Entertainer“. Es war das erste münzbetätigte, automatische Abspielgerät für Schellackplatten mit Wahlmöglichkeit. Die Mechanik war ein wahres Meisterwerk. Der Wechsler für 24 Schallplatten war mit einer Vorrichtung ausgestattet, die nach jeder Abspielung die Tonnadel auswechselte. Das war auch notwendig, weil durch den Auflagedruck von über 500 Gramm der Verschleiß von Nadel und Schallplatte sehr groß war.

Es gab es damals noch keine elektrischen Tonabnehmer, keine Lautsprecher und keine Verstärker. Um eine möglichst hohe Lautstärke zu erreichen, war bei der ersten Ausführung ein riesiger Schalltrichter mit über 1 Meter Ø auf dem Gehäuse montiert.

Die Geräte wurden zwar als Kuriosität viel bestaunt, ein wirtschaftlicher Erfolg war ihnen jedoch nicht beschieden. Der Grund dafür dürfte nicht die mangelhafte Tonqualität gewesen sein, denn der Automatic Entertainer gehörte zu den besten Wiedergabegeräten seiner Zeit. Allerdings war die Zeit noch nicht reif dafür, denn es gab die Musik, die später zu den großen Erfolgen der Jukebox führte (Jazz, Blues, später auch Rock’n’Roll) noch nicht auf Schallplatte.

Es wurden insgesamt etwa 7.000 Stück bis in die frühen 30er Jahre gebaut und auch weiter entwickelt. Es gab mechanische Verbesserungen und der Schalltrichter wurde in das Gehäuse integriert.

Dieser ersten Musikbox war also kein großer Erfolg beschieden. Auch später gelang es John Gabel nicht, seinen Entwicklungsvorsprung umzusetzen. Erst ziemlich spät (vielleicht zu spät), nämlich 1934, wurden die Geräte mit Verstärkern ausgerüstet. Gegen die Konkurrenz der großen Marken konnte er sich niemals durchsetzen.

Die Produktion wurde vor dem Eintritt der USA in den 2. Weltkrieg (1942) eingestellt und nach dem Krieg nicht wieder aufgenommen. John Gabel starb 1955 im Alter von 83 Jahren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki