FANDOM


Hier ein weiterer Tipp zur Störungsbehebung bei Rock Ola Jukeboxen.

Metallisch klingendes Geräusch Bearbeiten

Beim Abspielen der Platenn trat urplötzlich ein metallisch klingendes Geräusch auf, so eine Art scheppern wie wenn etwas streifft, irgendwo anschlägt. Ursachenforschung war angesagt und da das Geräusch ja nur während des Abpielens der Platten auftrat, musste es also im Zusammenhang mit dem Turntabelmotor-Antrieb-Mechaik in Verbindung stehen. Eine äusserliche Sichtkontrolle zeigte aber keine Befunde und so wurde zuerst einmal der Turntablemotor abgeklemmt und ausgemmessen, scheint alles in Ordnung. Das Geräusch war nach wie vor da und war von Aussen nicht zu erkennen, Plattenteller und Idler Wheel waren auch OK, hiert streift nichts.

Schlussendlich habe ich die Chassisplatte mit allem Drumm und dran ausgebaut, konnte aber auch hier nichts finden. Mechanisch scheint alls in Ordnung und auch der Motor lies sich ohne Probleme an der Welle drehen,

Zum Glück ( auch ein blindes Huhn, findet manchmal ein Korn ) habe ich den Motor noch an 110V Spannung angeschlossen und beim Anlaufen hörte ich ein leichtes metallisches Scheppern, dass, je in welcher Position der Motor gehalten wurde, lauter oder gar nicht zu hören war. Somit ein erster Befund, dass da der Motor nicht in Ordnung war und ich befürchtete schon, dass es vielleicht die Lager sein könnten. Motor also geöffnet [[Rock Ola 403 Motoren Revision ]] und gleich beim herausziehen des Ankers fiel mir das untere Lüfterblech entgegen. Fehler gefunden und das Lüfterblech wieder montiert. Paralell dazu, da beidseitig des Ankers diese Lüfterbleche montiert sind, auch gleich noch dieses verklebt mit flex, Sekundenkleber. Aufpassen das hier kein Kleber in die Lager und auf die Wellen kommt. Am besten mit einem Zahnstocher den Kleber an 3 Stellen auf das Lüfterblech auftragen. Motor bei dieser Gelegenheit gleich reinigen, anschliessend wieder einbauen.

DSCN2130.jpg

abgefallenes Lüfterblech vom Turntablemotor

DSCN2129.jpg

neu montiertes unteres Lüfterblech am Anker

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki