FANDOM


Schmierplan


Chassisplatte von oben

sämtliche an der Chassisplatte befindlichen Schmierstellen

Plattenmotor Oelöffnung

Achse des Plattenmotors

Plattenmagazin Oelöffnung

Oelöffnung am Plattenmagazin

Imbusschraube Sicherung

Schmiernippel am Wechslermotor

Zahnräder Kurvenscheibe

Zahnräder und Kurvenscheibe - Main Cam


Es gibt viele bewegliche Teile an der Jukebox, die einer regelmässigen Kontrolle bedürfen, gereinigt und natürlich neu geschmiert-geölt werden sollten. Mindestens einmal im Jahr sollten sie sich zur Gewohnheit machen, die Box entsprechend nachstehender Vorgehensweise zu schmieren.


An der W1700, analog dazu bis Modell W2300 ist der Schmierplan nahe zu identisch. Alle Mechanischen Verbindunge, Hebel, Achsen, Gelenke, Kugellager und-oder andere Lager, sollten mindestens einmal pro Jahr kontrolliert und gegebenenfalls gereinigt und neu gschmiert werden.


Drei spezielle Stellen sind etwas versteckt angebracht und nicht auf Anhieb zu finden:

1. Im Plattenmagazin ist eine Bohrung und draunter befindet sich die Oeleinfüllöffnung für das obere Lager der Hauptwelle. Am besten füllt man das oel mit einer Spritze in die Einfüllöffnung, oder aber man geht den etwas aufwändigeren Weg und demontiert den Plattenkorb. Das hat auch zum Vorteil, dass dann gleich alle anderen auf der Chassisaplatte befindlichen Stellen geschmiert werden können.


2. Am neben dem Plattenmotor befindet sich die Antriebswelle mit der Schwungmasse. Dort gibt es eine kleine Oeleinfüllbohrung, welche mindestens 1 mal pro Jahr geschmiert werden soll.


3. Am Wechslermotor gibt es einen Schmirnippel und dort sollte man auch einmal pro Jahr schmieren.


Die anderen Teile, wie die Hauptkurvenscheibe und die Zahnräder sind auch zu kontrollieren und bei Bedarf mit einem entsprechenden Fett zu schmieren. Die Wellen wie etwa bei der Solenoidspule werden am besten mit Balistol behandelt, ebenso der Drahtseilzug für die Münzrückgabe, Schlösser und andere Bewegliche Teile sind ebenfalls dankbar, wenn sie ein paar Tropfen Balistol erhalten.


WICHTIG! Verwenden sie zum Schmieren keine Teflon oder Silikonsprays.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki